Geschenke für Frauen mit Bedacht und Sorgfalt auswählen

veröffentlicht am 29. Juni 2011 in Allgemein von Alexandra

Zum Geburtstag, Hochzeitstag oder Weihnachten haben viele Männer immer wider ein Problem. Ihnen fällt kein Geschenk für die Partnerin ein. Einige Ehemänner greifen dann auf Haushaltsgegenstände zurück und denken, dass sie damit richtig liegen. Die Partnerin wird sich darüber aber weniger freuen und ihr kommt der Gedanke, dass er sie nicht kennt. Das muss nicht sein, denn es stehen viele Möglichkeiten von Geschenken für Frauen bereit. So könnte man ein hübsches Schmuckstück auswählen und überreichen. Viele Frauen tragen gern Goldschmuck und andere ziehen Silber vor. Es muss ja kein Ring sein, wenn man die Größe nicht weiß, aber eine Kette mit Anhänger oder ein Armband sind auch sehr schöne Geschenke, die garantiert gut ankommen. Schmuck wird in vielen Preisklassen angeboten und ist immer ein willkommenes Geschenk. Verführerische Düfte für Frauen werden in Drogerien und Parfümerien angeboten. Hier sollte man schon die Marke der Dame kennen, denn oft nutzt sie nur die eine Sorte. Bei der Auswahl sollte man sich nicht von dem Design des Flacons leiten lassen, sondern die Richtung des Duftes entscheiden lassen.

Eintrittskarten für den Lieblingssänger oder die Sängerin könnten als Geschenk überreicht werden. Auch Karten für ein Musical, welches man gemeinsam besucht. Ein romantisches Abendessen bei Kerzenschein bleibt lange in guter Erinnerung. Will man etwas mehr ausgeben, dann stehen einige Wellnesshotels zur Auswahl. Hier kann man das Behandlungsprogramm und die Aufenthaltsdauer selbst bestimmen und der Partnerin schenken. Aber auch ein Wochenende zu zweit in einem Hotel kann ein schönes Geschenk sein. Von hier aus kann man Wanderungen unternehmen oder im Pool schwimmen. Bei der Auswahl des Hotels sollte man den Geschmack und die Neigungen der Partnerin mit einbeziehen. Viele Frauen verschönern sich die Nägel mit Gel. Die Zubehörteile, wie Farben, Schablonen, Pinsel und Sticker sind nicht gerade preiswert und sie freut sich sicher über solch ein Geschenk. Wenn man hier nicht genau weiß, was gut ankommt dann kann man auch einen Gutschein überreichen. So kann sie sich in aller Ruhe die benötigten Utensilien aussuchen und mit nach Hause nehmen. Gutscheine werden in vielen Geschäften angeboten und können dann von der Frau eingelöst werden. Bei der Auswahl der Geschenke für Frauen sollte auch das Hobby mit einbezogen werden. Wird dies beachtet, dann liegt man mit den Geschenken immer richtig und sieht wahre Freude.

Auch wenn die Frau gern kocht und bäckt, kommen Töpfe und Backbücher nicht gut an. Das sind notwendige Anschaffungen, die nicht auf einen Gabentisch gehören und auch nicht unter einen Weihnachtsbaum.

Schreibe ein Kommentar